DALI LINK – die intelligente Lichtsteuerung von B.E.G.

B.E.G. präsentiert das praktische Lichtsteuerungssystem DALI LINK

Das Einsteiger-Set für kleine Büros besteht aus einem DALI LINK Netzteil, einem PD11 DALI LINK Multisensor und einer DALI LINK 4-fach Tasterschnittstelle mit integriertem Bluetooth-Gateway. Der superflache PD11 ist die erste Wahl für höchste architektonische Ansprüche bei einer für seine Klasse großen Erfassungsreichweite.

Im Gegensatz zu anderen Systemen ist der DALI LINK PD11 nicht nur ein Multisensor, sondern ein Master-Präsenzmelder mit eigener Intelligenz als Controller. Dadurch ist B.E.G. DALI LINK sehr ausfallsicher, erweiterbar und wirtschaftlich. Alle Komponenten sind auch einzeln erhältlich, um bspw. größere Räume wie bspw. Konferenz- und Klassenräume abdecken zu können.

Die kostenlose DALI LINK App für iOS und Android hat ein einfaches und intuitives Design, sowohl für den Endbenutzer als auch für die Inbetriebnahme. In der App werden die DALI Leuchten in wenigen Schritten adressiert - häufig ist man dann schon fertig. Anpassungen der Werkseinstellung oder die Neuanlage einer Szene gehen schnell von der Hand.


Die 4 Tastereingänge des Tastermoduls können individuell konfiguriert werden, um entweder Szenen (bis zu 16) aufzurufen oder Lichtgruppen zu steuern. Da selten der Platz für 16 Taster vorhanden ist, bietet die B.E.G. DALI LINK App als besonderes Highlight die Funktion, Szenen per Handy aufzurufen.

Alle DALI Lichtgruppen, die Tasterschnittstelle(n) und alle Melder (inklusive Slaves) benutzen nur eine einzige DALI-Verdrahtung. Das erleichtert insbesondere die Nachinstallation. Die existierende 2-Draht-Verdrahtung für Lichttaster oder -schalter kann für den DALI-Bus genutzt werden, um das B.E.G. DALI LINK-Tastermodul anzuschließen.

Der B.E.G. DALI LINK PD11 Multisensor als Master-Präsenzmelder bietet eine Offset-Konstantlichtregelung für bis zu 2 Lichtzonen. Präsenzabhängig wird das Tageslicht in die Regelung einbezogen und es kann eine homogenere Beleuchtungsstärke realisiert werden, was zusätzlich Energie spart. Insbesondere in Flurbereichen und Treppenhäusern kann die schon von B.E.G. DALISYS bekannte und in dieser Form einzigartige Funktion „Guided Light“ genutzt werden, um den jeweiligen Abschnitt und die jeweils angrenzenden Bereiche hochzudimmen. Wie eine Lichtwolke führt „Guided Light“ die Person durch das Gebäude – optimale Energieeffizienz bei maximalem Komfort.

 

Verwandt Posts
Empfohlen